• Suche
  • 0 Wunschliste
  • 0 Warenkorb

Druiden im Larp


 
 

Druiden sind ein wichtiger Teil der keltischen Tradition. Sie vollzogen Rituale und Opferungen um Segen, Heilung und auch Prophezeiungen zu erlangen. Aufgrund ihrer spirituellen Kräfte waren die Druiden in der keltischen Gesellschaft hoch angesehen. Die Geschichte der Druiden reicht also bis weit in die Stammeskulturen der Antike.

Heutzutage wird diese heidnische Religion neu wiederbelebt. Dabei stützen sich die Überlieferungen der Druiden oft auf römische oder mittelalterlich-christliche Quellen.

Einen Druiden im Larp spielen

Im Live Rollenspiel werden ebenfalls Druiden spielerisch dargestellt. In diesem Hobby kann man sich einen Charakter, wie beispielsweise einen Druiden, mithilfe von bestimmten Regeln erschaffen. Dieser wird dann durch einen selbst auf einer sogenannten Con dargestellt. Das Umfeld in dem ein Fantasy Larp spielt ist sehr mittelalterlich, wobei es auch viele phantastische Einflüsse, wie beispielsweise Magie, besitzt. Druiden haben in diesem Spiel magische Kräfte, wobei die Zauber bei Druiden meist der Heilung, dem Schutz und dem Segen, weniger dem Kampf dienen. Aber man kann sagen das Druiden eine Sonderform der Magier sind, die man unter Wikingern oder keltisch inspirirten Larp-Gruppen finden kann..

Eine große Auswahl an Gewandungen, Rüstungen und Polsterwaffen für Larp findet man bei uns, unter: Andracor.com

zurück nach oben