• Suche
  • 0 Wunschliste
  • 0 Warenkorb

Larp Schilde

Neu bei uns
Ork Schild - Waaanaz 66x60xm NEU
Ork Schild - Waaanaz 66x60xm
Schilde
129,99 €
Rundschild - Rot/Weiß (70cm)
Rundschild - Rot/Weiß (70cm)
Schilde
179,00 €
Buckler - Ork (38x25 cm)
Buckler - Ork - (38x25 cm)
Schilde
74,99 €
Rundschild - Vegvisir (70cm)
Rundschild - Vegvisir (70cm)
Schilde
159,00 €
Rundschild - Blau/Weiß (70cm)
Rundschild - Blau/Weiß (70cm)
Schilde
159,00 €
Rundschild - Weiß/Holz (70cm)
Rundschild - Weiß/Holz (70cm)
Schilde
159,00 €
Rundschild - Wikinger (80cm)
Rundschild - Wikinger (80cm)
Schilde
159,00 €
Rundschild - Eisenbeschlagen (60cm)
Rundschild - Eisenbeschlagen (60cm)
Schilde
99,99 €
Buckler - Holz (40cm)
Buckler - Holz (40cm)
Schilde
79,99 €
Einsteiger Schild - Holz (100x46cm)
Einsteiger Schild - Holz (100x46cm)
Schilde
89,99 €
Einsteiger Schild - Holz (60x36cm)
Einsteiger Schild - Holz (60x36cm)
Schilde
59,99 €
Dreieckiger Schild - Holz (90x60cm)
Dreieckiger Schild - Holz (90x60cm)
Schilde
149,00 €
Buckler - Leder (40x28cm)
Buckler - Leder (40x28cm)
Schilde
109,00 €
Rundschild - Wikinger (50 cm) Larp Schild
Rundschild - Wikinger (50 cm)
Schilde
89,99 €
Rundschild - Wikinger (69 cm)
Rundschild - Wikinger (69 cm)
Schilde
149,00 €
Buckler - Stahl (40 cm)
Buckler - Stahl (40 cm)
Schilde
69,99 €
Polizeischild - Dark Moon
Polizeischild - Dark Moon
Schilde
169,99 €
Runder Kinderschild - Tjure
Runder Kinderschild - Tjure
Schilde
34,99 €
Kleiner Rundschild - Thrain
Kleiner Rundschild - Thrain
Schilde
89,99 €
Gladiatorenschild bronze Polsterwaffe
Gladiatorenschild bronze
Schilde
159,00 €
Schild - Bruce
Schild - Bruce
Polsterwaffen
99,99 €
 
Weiterführende Links

Larp Schild kaufen – Was muss ich bei der Wahl meines Polsterschild beachten?

Welchen Schild man fürs Larp wählt, hängt stark vom eigenen Charakterkonzept ab. Man sollte etwas Zeit in die Wahl des passenden Schilds verwenden. Ein Wikingerschild sieht zum Beispiel ganz anders aus als ein Römerschild. Larp Rundschild oder Turmschild - die Wahl des Larp Schildes macht eben den Barbarenkrieger oder den edlen Ritter. Hier in der Andracor Larp Schild Kategorie findest du Larp Schilde für Anfänger mit einem fairen Preis-Leitungs-Verhältnis. Aber auch Larp-Profis, die viel kämpfen, werden die geschäumten Larpschilde von z.B. Iron Fortress sehr schnell zu schätzen wissen.
Wenn du dich noch tiefergehend für Larpschilde, ihre Handhabung, Pflege und Wissenswertes rund um Schaumstoff Schilde interessierst, lies unbedingt unseren Service Artikel zum Thema. Über die Wahl von einem guten Larp Schild, gibt es sogar einen extra Artikel.

Die Größe des Larpschilds Darf's ein bisschen mehr sein?

Die Vorzüge der Größe des Polsterschilds sind recht offensichtlich: je größer der Schild ist, desto mehr Schutz bietet er vor den Waffen der Feinde. Aber natürlich ist ein großer Larp Schild auch schwerer und nicht so wendig. Ein kleiner Larp Schild, wie der Buckler oder die Tartsche, bietet geringeren Schutz, lässt sich aber viel besser mit einem agilen Kampfstil verbinden. Ein Larp Rundschild in Holzoptik, wie es die Wikinger benutzten, ist ein gutes Mittelmaß zwischen guter Bewegungsfreiheit und ausreichend Schutz vor Polsterwaffen oder Pfeilen. Auch der Schildschlag ist durch den Metallbuckel ein verheerender Angriff, der Kontrahenten leicht umwerfen kann. Im Larp wird das natürlich gespielt, deshalb sollte man seinen Polsterschild so führen, als ob es ein echter wäre. Also ist ein Turmschild aus Metall schwerer als eine Tartsche aus Holz, obwohl beide aus Schaumstoff sind und nicht signifikant schwerer oder leichter.

Die Polsterschild Form – Was macht sie aus?

Schildformen gibt es einfach unzählige! Die Geschichte der Schilde ist extrem umfangreich, da der Schild eine der ältesten Kriegserfindungen überhaupt ist. Schon die Sumerer und alten Ägypter benutzten Schilde im Kampf. Einige historische Schildformen sind besonders ikonisch. Der Wikinger Rundschild wurde ja bereits erwähnt. Er bietet durch seine runde Form die Möglichkeit Waffen abzulenken und verheerende Konter auszuführen. Dann wäre da noch der Turmschild - ein prominentes Beispiel ist das Scutum der römischen Legion. Der Vorteil dieses Schildes ist hoher Schutz und die Möglichkeit in geschlossener Formation vorzurücken. Das geht natürlich auch mit Rundschilden, aber die Römer haben die Schildformation schon ziemlich perfektioniert. Natürlich wurde der Turmschild auch im Mittelalter teilweise in der Schlacht eingesetzt und die Polizei schwört sogar bis heute darauf. Und dann wäre da noch der Dreiecksschild, der erst im Mittelalter aufkam, aber ab dem 14. Jhd. nicht mehr in der Schlacht eingesetzt wurde, weil sich Rüstungen und Waffen weiterentwickelten und damit auch die Anforderungen an Schilde.

Tendeziell wurden die Schilde im späteren Mittelalter und in der Renaissance immer kleiner, weil die Rüstungen immer besser wurden. In der Renaissance waren der Buckler und die Tartsche beliebte Schildformen und vor allem der Buckler wurde als Fechtschild wegen seiner runden Form benutzt. Aber das sind längst nicht alle Schildformen der Geschichte. Heraldisch beliebte Halbrundschilde, Ovalschilde, Langspitzschilde und diverse Mischformen wurden über die Zeit entwickelt und wieder verworfen. Welchen Larp Schild du für deinen Charakter wählst, wird ihn oder sie also auch in gewisser Weise zeitlich einordnen. Ebenso wie die optische Qualität des Schildes sagen kann, ob man einen Ork oder Elf vor sich hat. Fantasyschilde findest du deshalb natürlich auch bei uns.

zurück nach oben